Bestimmungen und Auflagen: (gültig sind nur die Bestimmungen und Auflagen auf der jeweilig ausgegebenen, gültigen Jahreskarte/Tageskarte)

 

1. Gefischt werden darf nur mit 2 Handangeln.

Es darf mit einer Raubfischrute und einer Friedfischrute oder mit zwei Friedfischruten gefischt werden.

Die Angeln dürfen mit max. einer Anbissstelle bestückt werden.

 

2. Wichtig:

Benutzung von Booten ist im gesamten Fischereigewässer verboten (gilt für alle Altwässer und für das Fließgewässer)

Zu Punkt 2:

Verboten:

- Anfüttern mit Boot

- Anfüttern mit ferngesteuerten Futterbooten

- Abspannen+Bojensetzen mit Boot oder andern Hilfmittel ( Luftmatratze+ Schwimmreifen, etc)

 

zu Punkt : Für Vereinsmitglieder ist die Benutzung eines Bootes zur Ausübung der Fischerei nur im Irlbacher Altwasser erlaubt. (Auf Uferangler ist Rücksicht zu nehmen)

 

3. Es ist eine Fangliste zu führen. Die gefangenen Fische sind nach deren Fang einzutragen. Die Fangliste ist den Fischereikontrollorgangen jederzeit vorzuzeigen und am Jahresende beim Fischereiverein abzugeben. (bei Tageskarten nach Ende des Angeltages beim Postkasten an der Fischerhütte einwerfen). 

 

4. Gefange Fische dürfen weder verkauft noch vertauscht oder in ein anderes Gewässer umgesetzt werden. Der Fischereischeininhaber hat seinen Sport so auzuüben, dass er nicht mehr Fische fängt, als er und seine Familie im eigenen Haushalt verbrauchen können.

 

5. Spinnfischen und Raubfischangeln ( Fisch- oder Fischstücke) ist generell während der Schonzeit von Hecht und Zander verboten.

 

6. Eisangeln ist verboten.

 

Fangbeschränkungen:

- der tägliche Fang ist auf 1 Edelfisch beschränkt (Hecht oder Zander, Huchen)

-sonstige Fische max. 10 Stück (davon max 2 Karpfen oder Barben)

 

Schonzeiten und Schonmaße:

 

- Schonzeit Hecht + Zander: 15.2. bis 30.4 (einschließlich). Schonmaß Hecht: 60 cm

- ansonsten gelten die gesetzlichen Schonzeiten und Schonmaße des bayerischen Fischereigesetzes.

- Zusatz:

bei der Rutte, Quappe (Lota lota) gilt im Irlbacher Donaugewässer ein Schonmaß von 40 cm.