Die Jugendleiter Martin Baier und Ewald Wolf laden zum Jugendfischertreffen ein.


 

 

   Jugendfischen in Schambach

 

    Am Samstag, den 8. April fand das traditionelle Jugendfischen an den Weihern in Schambach statt. Jeder interessierte Jugendliche, egal ob Vereinsmitglied, oder nicht, konnte an diesem Schnupperfischen teilnehmen.

So trafen 21 Jugendliche gegen 13.00 Uhr an den Weihern ein, wo sie schon von den Betreuern erwartet wurden. Der Jugendwart Ewald Wolf erklärte einiges über die Angelfischerei und den Ablauf dieses Nachmittags.

Zuerst wurden die Plätze ausgelost, woraufhin jeder seinen Angelplatz aufsuchte. Unter Anleitung der Erwachsenen bauten die Jugendlichen ihre Ruten zusammen. Als jeder fertig war, blies 2. Vorstand, Bruno Niemeier, dieses Jugendfischen an.

Der erste Anbiss ließ nicht lange auf sich warten. Die Betreuer halfen den Jugendlichen beim Anlanden des Fanges. Nach ca. 2 Stunden wurde das Fischen beendet. Es wurden insgesamt 94 Fische mit einem Gesamtgewicht von 43 kg gefangen. Jeder Fisch wurde selbstverständlich fachgerecht versorgt und getötet.

Nach der Siegerehrung, wo jeder Teilnehmer einen kleinen Preis erhielt, erfolgte noch ein gemütliches Beisammensein mit Muffins, Kuchen und Getränken. Es war ein gelungener Nachmittag bei bestem Angelwetter, der die Gemeinschaft und die Freude an der Natur förderte.

Susanne Lorenz



 

 

Sparkasse spendet 200€ für Fischerjugend

 

 

Der Fischereiverein Irlbach-Straßkirchen bedankt sich bei der Sprakasse Straßkirchen über eine Spende in Höhe von 200€!

 

Geschäftsstellenleiter Christian Weinzierl (Bildmitte) verwies darauf, dass der Betrag vornehmlich den Jungs und Mädls unserer Fischerjugend gutgeschrieben werden soll!

 

Unser Verein fördert seit Jahren die Jugendarbeit. Bei diversen Veranstaltungen, wie z. B. dem Jugendzeltlager oder dem Schnupperfischen Anfang des Jahres, soll den Jungfischern das richtige Fischen gezeigt und ein Gemeinschaftsgefühl vermittelt werden, welches das spätere Vereinsleben fördert.

 

Ludwig Artmeier (Bild rechts) betonte bei einem kurzen Gespräch mit Herrn Weinzierl immer wieder, dass mit genau dieser Jugendarbeit die Basis unseres Vereins gelegt wird und wir diese Spende der Sparkasse Straßkirchen sinvoll in unsere Fischerjugend investieren.

 

 


 

 

Bericht zum Jugend-Schnupperfischen des Fischereiverein Irlbach - Straßkirchen

am 20.03.2016

 

 

Am Sonntag fand das alljährliche Jugend-Schnupperfischen des Fischereivereins Irlbach-Straßkirchen an den Vereinsweihern in Schambach statt. Es waren alle Kinder und Jugendlichen willkommen, egal, ob Vereinsmitglied oder nicht, die das Angeln erlernen möchten.

So trafen rund 20 Interessierte um 13.00 Uhr an den Weihern ein, wo sie schon von den Betreuern erwartet wurden. Der Jugendwart Ewald Wolf begrüßte alle Teilnehmer ganz herzlich und erklärte ihnen einiges über die Angelfischerei und über den Ablauf dieses Nachmittages. So wurden Startnummern gezogen und jeder suchte sich seinen Platz am Gewässer.

Beim Aufbau der Geräte halfen die Erwachsenen. Sobald die Jugend mit den Vorbereitungen fertig war, wurde durch den 2. Vorstand Bruno Niemeier das Fischen angeblasen, woraufhin jeder seine Angel auswarf.

Nun war Geduld gefragt, das große Warten begann. Alle Kinder waren mit großem Eifer dabei und so mancher hatte Glück und konnte einen Fisch anlanden. Dieser wurde natürlich fachgerecht von den Betreuern versorgt. Nach ungefähr zwei Stunden Angelvergnügen wurde das Fischen beendet. Auf die Teilnehmer wartete ein reichliches Buffet mit Kuchen, Muffins, kalten und warmen Getränken.

Zum Schluss durfte jeder einen kleinen Preis mit nach Hause nehmen.